Donnerstag, 4. März 2021

Umwelt

European Energy Award – Österreichs Gemeinden im Spitzenfeld

Österreichs Städte und Gemeinden zählen zu den Vorreitern der Energiewende. Von 27 Gold Prämierungen gingen 14 an österreichische Kommunen. Insgesamt wurden 41 Gemeinden aus...

Hochwasser-Pegelstände auf Knopfdruck

Die jüngsten Hochwasserereignisse in Kärnten und Osttirol haben die Wichtigkeit der raschen Verfügbarkeit hydrologischer Echtzeitdaten für ein effizientes Krisenmanagement gezeigt. Ähnliche Erkenntnisse konnten auch...

Energiebewusstes Salzburg

Mehr als die Hälfte der Salzburgerinnen und Salzburger lebt aktuell in einer e5-prämierten Gemeinde und widmet sich den Themen Energie und Energieeffizienz. Von anfänglich...

Feinstaubbelastung in Niederösterreich sinkt

Laut aktueller Bundesländer-Luftschadstoffinventur des Umweltbundesamts sind die Feinstaubemissionen seit dem Jahr 2000 in Niederösterreich um rund 16 Prozent gesunken. „In den letzten fünf Jahren...

Gemeinden machen Grünräume fit für den Klimawandel

Mehr als 150 Gemeinden holten sich beim Grünraummanagement-Tag, der kürzlich in Korneuburg stattgefunden hat, „Natur im Garten“-Tipps von Expertinnen und Experten. „Der Klimawandel fordert...

Europäischer Klimaschutz-Award „Climate Star 2018“ vergeben

Alle zwei Jahre vergibt die europäische Geschäftsstelle des Klimabündnis den Climate Star. Bereits zum achten Mal wurden die besten Klimaschutzprojekte Europas vor den Vorhang...

Wie sich Regionen an den Klimawandel anpassen können

Extreme Hitze, Überschwemmungen, schneelose Winter: Die Folgen des Klimawandels sind für viele Menschen spürbar. Selbst, wenn wir die Ziele von Paris erreichen, werden die...

Sonnenstrom für 20.000 Haushalte

Photovoltaik-Anlagen werden immer mehr. Mit Jahresende 2017 waren in Salzburg PV-Anlagen mit einer gesamten Leistung von rund 70.000 kW am Netz. Diese liefern jährlich...

Naturgefahren- und Risikomanagement

Tirol hat in Sachen Schutz vor Naturgefahren einen äußerst hohen Standard erreicht. Um diesen Standard auch bei geänderten Bedingungen zu halten, will man im...

Maßnahmen zur Reduktion der Pestizidbelastung

Das Burgenland soll zum Bio-Vorzeigeland in Österreich werden und die Landwirtschaft nach dem Vorbild landesnaher Betriebe auf Pestizide, insbesondere Glyphosat, verzichten. Um dieses Ziel...

AUCH INTERESSANT

NEUESTE ARTIKEL