Freitag, 22. März 2019

Umwelt

Massiver Anstieg des Lkw-Verkehrs auf Österreichs Autobahnen

Der Lkw-Verkehr hat auf Österreichs Autobahnen in den letzten fünf Jahren rund doppelt so stark zugenommen wie das Wirtschaftswachstum. Der VCÖ hat die Daten von...

Wohin steuert Niederösterreich in der Mobilitätspolitik

Die Ergebnisse eines Expertenforums zum Thema „Mobilität“ präsentierten Landesrat Ludwig Schleritzko und Markus Gansterer vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) bei einer Pressekonferenz in Wien. Das...

Eine Stadt ohne Glyphosat und die Erfahrung mit umweltschonender Unkrautbekämpfung

Sowohl der Villacher Stadtgarten als auch der Wirtschaftshof haben gute Erfahrungen im Pflanzenschutz ohne Glyphosat gemacht. „Jetzt wollen wir den nächsten Schritt setzen und...

Konzept für Steinschlagschutz und Lawinenverbauung in Vals

Ein mehrstufiges Gesamtkonzept zum Schutz der Bevölkerung und der Straßenverbindung vor Steinschlag und Lawinen haben das Land Tirol, die Wildbach- und Lawinenverbauung und die...

Bahnverkehr seit 2010 um 20 Prozent gestiegen

In Österreich wird immer mehr Bahn gefahren. Laut dem VCÖ (Verkehrsclub Österreich) wurden im Vorjahr fast 13 Milliarden Personenkilometer mit der Bahn zurückgelegt. Seit...

Gemeinde Fischbach ist jetzt eine e5-Gemeinde

Seit kurzem ist die Gemeinde Fischbach inmitten der Rosegger-Waldheimat im Bezirk Weiz neue und somit zwölfte „e5-Gemeinde" in der Steiermark. „Vorwärts gerichtetes Denken und...

Strategie für die Entwicklung der Region Neusiedler See

Im April letzten Jahres gaben Landeshauptmann Hans Niessl und Naturschutz-Landesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf den Startschuss für den „Masterplan Neusiedler See“. Ziel ist es, eine...

Auszeichnung für Vorarlberger Projekt Lawinenschutzwald Blons

Bei der Verleihung des Alpinen Schutzwaldpreises Helvetia durch die Arbeitsgemeinschaft Alpenländischer Forstvereine im schweizerischen Klosters ging auch eine Auszeichnung nach Vorarlberg. Das...

Öffi-Investitionen sind Klima-Investitionen

Wer mit dem Zug von Amstetten nach Wien pendelt und damit auf sein Auto verzichtet, spart jedes Jahr 5.550 Kilogramm an CO2 ein. Dieses...

Erste Analysen nach Entspannung der Wettersituation

Der Landeskoordinationsausschuss traf sich am 24. Jänner 2019 in der Grazer Burg, um nach der Beruhigung der Wettersituation in der Obersteiermark und der eingetretenen Entspannung in...

AUCH INTERESSANT

NEUESTE ARTIKEL