Freitag, 22. März 2019

Tirol

Tirol vergibt Auszeichnung für nachhaltige Betriebsführung

Betriebe, die klima- und umweltschonend arbeiten, Energie sparen und ökologisch und sozial nachhaltig wirtschaften, erhalten vom Klimabündnis Tirol die Auszeichnung als „Klimabündnis-Betrieb“. Das Land...

Tirols Straßenbauprogramm 2019

Die Verkehrssicherheit und der Lärmschutz stehen auch im heurigen Jahr im Mittelpunkt der Bautätigkeiten auf den Landesstraßen. Mit dem jährlichen Straßenbauprogramm sorge das Land...

Wechsel in der Tiroler Landesamtsdirektion

Die zwei obersten Landesbeamten treten mit Anfang Jänner bzw. Anfang Februar in den Ruhestand: Josef Liener, seit 2004 Landesamtsdirektor sowie Dietmar Schennach, seit 2009 sein Stellvertreter...

31 Millionen Euro für Gemeinden und Gemeindeverbände in Tirol

Die Land Tirol hat Bedarfszuweisungen in der Gesamthöhe von rund 31 Millionen Euro für Tirols Gemeinden bewilligt. Mit diesem Geld aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF)...

Im Katastrophenfall baut Tirol jetzt Brücken selbst

Die Behelfsbrücken des Österreichischen Bundesheeres und des Landes Tirol dienen als Ersatz für im Zuge von Katastrophenereignissen zerstörte sowie gesperrte oder neu zu bauende Brücken. Zwei...

Winterdienst in Tirol startet Versuch mit reiner Solestreuung

Einen ersten Vorgeschmack hat der Winter bereits gegeben. Der Winterdienst des Landes Tirol ist jedenfalls für den Schnee gerüstet. Die Salzlager sind gefüllt, die...

Grenzüberschreitende Lawinenprognose gestartet

Startschuss für die grenzüberschreitende und mehrsprachige Lawinenvorhersage der Europaregion Tirol, Südtirol und dem Trentino. Bei der Auftaktveranstaltung im Zivilschutzzentrum in Bozen wurde die neue...

Tirol setzt seit zehn Jahren auf Wildwarngeräte

Seit dem Jahr 2008 setzt das Land Tirol in Zusammenarbeit mit dem Jägerverband zur Vermeidung von Wildunfällen auf optische und akustische Wildwarngeräte. Im Frühjahr...

Ausbildung für Einsatzleitungen in der Gemeinde

Das Bewusstsein der Gemeinden für die Bedeutung des Katastrophenmanagements ist nach wie vor hoch. Auch beim mittlerweile dritten Modul der vom Land Tirol angebotenen...

100 Prozent aller Tiroler Sirenen funktionierten

Für Tirol konnte heuer wieder eine positive Bilanz gezogen werden: Von den 963 Sirenen haben alle einwandfrei funktioniert und hätten im Ernstfall vor herannahenden...

AUCH INTERESSANT

NEUESTE ARTIKEL